STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Vielfalt macht stark.

Einen Gottesdienst zum Thema „Inklusive Schule“ feiert die Schulstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg am kommenden Montag, 13 Uhr, in der St. Marienkirche, Karl-Liebknecht-Straße 8 in Mitte. Unter dem Motto „Vielfalt macht stark“ predigt Bischof Dröge, Schüler der Evangelischen Schulen musizieren. Der Gottesdienst bildet für alle 34 Schulen der Schulstiftung den Auftakt zur inklusiven Schule. Wo gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung umgesetzt werde, profitierten alle Schüler, „weil Berührungsängste verschwinden und sichtbare Barrieren überwunden werden“, lautet die Erwartung der Kirche. Am Freitag, dem 22. Februar, will zudem Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) die Empfehlungen vorstellen, die der Inklusionsbeirat unter der Leitung der Bildungsexpertin Sybille Volkholz für alle Berliner Schulen erarbeitet hat. sve

Alles auf Anfang. „Wer hat Angst vorm zweiten Mann?“, fragen die Autorin Lilian Thoma und „Tatort“-Schauspieler Oliver Mommsen am Montag, 19 Uhr, im Grand Hotel Esplanade, Lützowufer 15 in Tiergarten. Mit der Lesung startet der erste „Afterwork Kultur-Cocktail“ in Harry’s New York Bar, der Eintritt ist frei. Die Vortragenden lesen abwechselnd aus dem Buch über die alleinerziehende Phyllis, die mit drei kleinen Kindern in den Szeneortsteil Prenzlauer Berg zieht und die Suche nach einem neuen Partner beginnt. Das ist aber weit schwieriger, als sie es erwartet hatte, wie sich bald herausstellt. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar