STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Umsonst und draußen.

Mit 105 Bühnen- Standorten wird am 21. Juni in Berlin die 19. Fête de la Musique gefeiert. Der Import aus Frankreich ermuntert Jung und Alt, Laien und Profis aller Stilrichtungen, alljährlich an diesem Tag bei freiem Eintritt und ohne Gage öffentlich Musik zu machen. Dank der Ausnahmezulassung für Straßenmusik kann von 16 bis 22 Uhr in ganz Berlin auf öffentlichen Straßen, Plätzen und Grünanlagen ohne Strom und Verstärker musiziert werden, sofern dies nicht Einrichtungen wie Krankenhäuser, Kirchen, Schulen oder Gedenkstätten stört. Elektronisch verstärkte Musik ist nur an den zurzeit 105 angemeldeten Orten gestattet. Das Fest beginnt um 16 Uhr, ab 22 Uhr darf nur noch drinnen musiziert werden. Die Standorte sind schon jetzt online, das Programm steht ab Mitte Mai unter www.fetedelamusique.de. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben