STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Erinnerung am Gleis.

Berliner Bahnhöfe werden zur Galerie. Die mobile Ausstellung im „Zug der Erinnerung“ rekonstruiert das Schicksal von deutschen Kindern und Jugendlichen, die mit Beginn der nationalsozialistischen Herrschaft über die Niederlande in das Vernichtungslager Soribór deportiert und ermordet wurden.Die Ausstellung ist am heutigen Montag auf dem Bahnhof Spandau und am Dienstag (jeweils 8–22 Uhr) auf dem Bahnhof Friedrichstraße zu sehen, der Eintritt ist frei. Am Dienstag gedenken ab 13 Uhr Vertreter des Senats, Botschafter, Opferverbänden und Abgeordnete den Opfern. www.zug-der-erinnerung.eu Tsp

Videos in Serie. Zum ersten Mal fand in diesem Jahr der Berlin Music Video Award statt, offenbar mit großem Erfolg. Die Veranstalter gaben am Sonntag bekannt, dass der Wettbewerb um Berlins bestes Musikvideo nun jährlich vergeben wird. Ab dem 1. Oktober dieses Jahres können bereits wieder Videos eingereicht werden für die zweite Auflage im nächsten Jahr. Einen genauen Termin gibt es dafür noch nicht. Die Siegervideos aller Kategorien des Wettbewerbs, der im April unter der Leitung des DJs Aviv Netter („Meschugge“-Partyreihe) zum ersten Mal in der Villa Neukölln stattgefunden hat, können unter www.berlinmva.com eingesehen werden. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben