STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Kreuzberger Festmeile.

Im Grunde haben die Fahrradfahrer hier längst übernommen. In der Bergmannstraße in Kreuzberg sind sie meist in der Mehrheit, zwingen die Autos zum Warten. Doch an diesem Wochenende werden auch die Radler es schwer haben: Dann übernehmen die Fußgänger. Und die Musiker. Und die Essensstände. Unter dem Motto „Kreuzberg jazzt“ feiert der Kiez bereits zum 19. Mal das „Bergmannstraßenfest“. Los geht’s am heutigen Freitag um 15 Uhr. Bis Sonntag, 20 Uhr, verwandelt sich das Zentrum von Kreuzberg 61 in eine Feiermeile. Mehr als 50 Bands spielen auf vier Bühnen: am Mehringdamm, an der Oberen Nostitzstraße, der Theaterbühne Nostitzstraße und an der Zossener Straße. Auch Comedy und Theater gibt es zu sehen. Unter anderen tritt RBB-Moderator Ulli Zelle mit seinen grauen Zellen (Freitag, 16 Uhr, Zossener Straße) und Ades Zabel (Freitag, 18 Uhr Nostritzstraße) auf. Direkt im Anschluss feiert das Schwuz auf derselben Bühne seinen Abschied vom Mehringdamm. Auch für Kinder und Familien gibt es das ganze Wochenende ein buntes Programm. Der Eintritt ist frei. Das gesamte Programm gibt es unter: www.bergmannstrassenfest-kreuzbergjazzt.de. amy

Dichten im Park. Lust auf kreatives Schreiben unter blühenden Bäumen oder auf üppigen Wiesen im Botanischen Garten? Und wenn’s auf dem Papier noch nicht so recht vorangeht, gibt’s hilfreicheTipps. Wer gerne schriftstellert oder sich stilistisch erstmals ausprobieren will, hat dazu jetzt im Botanischen Garten die Möglichkeit – frei nach Goethes Mailied: „Wie herrlich leuchtet mir die Natur . . ..“ Im Juli jeweils montags von 10.30 bis 12.30 Uhr und mittwochs von 17.30 bis 19.30 Uhr. Mehr Informationen gibt es bei Ingrid Steinbeck unter der Telefonnummer: 7912563.

www.botanischer-garten-berlin.de CS

Salsa total. Wer schon immer mal Salsa lernen und mit dem lateinamerikanischen Spaß gleich loslegen wollte, findet im „SALSAlón“ des Grünen Salons in der Volksbühne nun alles, was er begehrt. Am Dienstag, 2. Juli, ab 20 Uhr sind dort Lernbegierige zum Tanzkurs mit Salsalehrer Fernando Zapata willkommen. Ab 21 Uhr geht’s weiter mit einer Salsa-Party. Mehr Infos gibt’s auf der Website des Grünen Salons: www.gruener-salon.de. CS

Britzer Pferdespaß. Alt-Britz in Neukölln und die benachbarte denkmalgeschützte Hufeisensiedlung kann man ab sofort bei einer romantischen Kutschfahrt entdecken. Die Kulturstiftung Schloss Britz hat eine originale Landauer Kutsche

mitsamt zwei Warmblütern namens Princess und Lady angeschafft.

Und dieses auf dem Schlosshof stationierte Gespann wird für Rundfahrten mitsamt Kutscher vermietet. Infotelefon: 60979230. CS

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar