STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Advent beim Förster.

Wer seinen Reh- oder Wildschweinbraten fürs Christfest direkt beim Förster kaufen will, hat dazu jetzt bei den Weihnachtsmärkten der Berliner Forstämter Gelegenheit. Natürlich gibt’s dort auch drumherum adventliche Vergnügungen wie Lagerfeuerromantik, Stockbrotrösten, Hörnerklang, Brennholz-Versteigerungen, Schmuckreisig- Basteln. Am nächsten Sonnabend gibt’s gleich zwei Einladungen: Auf dem Gelände des Forstamtes Tegel an der Ruppiner Chaussee 78, 14 bis 18 Uhr sowie am Forstamt Köpenick, Dahlewitzer Landstraße 4, 10.30 bis 16 Uhr. Das Forstamt Grunewald, Koenigsallee 80, ist dann am 15. Dezember, 11 bis 19 Uhr dran. CS

Charlottenburger Jazz-Suite. Wie tönt, klingt und swingt Charlottenburg? Drei Jazzmusiker unternahmen eine musikalische Reise durch den Bezirk, haben vom Ku’damm über die Kantstraße bis zur Unterschleuse einfach mal in die Kieze hineingehört und ihre Eindrücke zu Kompositionen verarbeitet. Wer die jazzige Stadtmusik hören möchte – hier ist der Termin: Ludolf Kuchenbuch, Stefan Weeke und Hans Lüdemann spielen am 13. Dezember, 20 Uhr, im Charlottenburger Café-Theater Schalotte, Beheimstraße 22. Telefon: 341 1485. CS

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben