STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Neujahrstipp für Topfitte.

Die einen liegen am Neujahrsmorgen lange in den Federn, die anderen rappeln sich auf und rennen am 43. Berliner Neujahrslauf schon wieder los. Um 12 Uhr knallt der Startschuss am Brandenburger Tor. Von dort geht’s Unter den Linden entlang, im großen Bogen um den Berliner Dom und zurück zum Pariser Platz. Vier Kilometer liegen dann hinter den Läufern, die kein Startgeld zahlen und sich auch nicht anmelden müssen. Der Sport-Club Charlottenburg (SCC) sammelt aber bei den Läufern und Walkern Spenden für das Kinderhilfswerk Unicef. CS

Neujahrstipp für Neugierige. Auf den Spuren von Berliner Lügen und Legenden wandeln die Teilnehmer eines Neujahrsspazierganges der Agentur „Stattreisen Berlin“. Gendarmenmarkt, Schlossplatz, Nikolaiviertel, Alex – solche Orte sind verbunden mit Visionen, Mythen, kuriosen Geschichten. Los geht’s am 1. Januar um 14 Uhr am U-Bahnhof Französische Straße (Bahnsteig U6). Preis: 9,50 Euro p.P. Anmeldung nicht erforderlich. CS

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben