Berlin : STADTLICHTER STADTMENSCHEN

Themen – Trends – Termine

-

EchoKlassik-Preisträger gastiert. Am 19.Juni gastiert der junge Violinvirtuose Nikolaj Znaider – Preisträger des Echo-Klassik 2004 – erstmals beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. In dem Konzert um 20 Uhr im Schauspielhaus am Gendarmenmarkt spielt er Peter Tschaikowskys Violinkonzert unter Leitung des tschechischen Dirigenten Jiri Belohlávek. Karten gibt es zum Preis von 14 bis 29 Euro unter der Rufnummer: 20298715. hema

* * *

Nachwuchs-Journalisten feiern. Die Studentenzeitschrift „polar“ lädt heute Abend in die Bantu-Bar, Torstraße 134. Zu Cocktails gibt es Future Jazz und Elektro. Mit den Einnahmen wollen die Blattmacher ihre nächste Ausgabe finanzieren.sle

* * *

Orgelfestival in der Gedächtniskirche. Am heutigen Dienstag, am Donnerstag und kommenden Sonntag lädt die Gedächtniskirche am Breitscheidplatz zusammen mit der Universität der Künste international zum Orgel-Improvisationsfestival. Am Dienstag spielt der Organist Lionel Rogg aus Genf „Reflexionen zur Improvisation“, am Donnerstag improvisiert Frédéric Blanc, Organist an der Großen Caillé-Orgel der Kirche Notre-Dame-d´Auteuil in Paris. Am Sonntag kann man dem Symphonischen Orchester der Humboldt Universität lauschen. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr, der Eintritt kostet am Dienstag und Donnerstag 15Euro, ermäßigt 10 Euro, am Sonntag 20 Euro, ermäßigt 12 Euro. Vorverkauf am Alten Turm der Gedächtniskirche, an der Abendkasse ab 19.30 Uhr. clk

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar