Berlin : STADTLICHTER STADTMENSCHEN

Themen – Trends – Termine

-

Jagen bei Hofe. Wie man vor 300 Jahren am Hofe jagte, erfährt man an diesem und am zweiten Oktobersonntag im Jagdschloss Grunewald. Die historische Zeitreise zum Jagdtreiben mit dem Schauspieler Hans–Jochen Röhrig als Oberhofjägermeister von Schlieben startet morgen jeweils um 14, 15 und 16 Uhr.

* * *

Autos für Liebhaber. Schon über 80000 Besucher haben sich die Ausstellung „micro city“ bei Peugeot Avenue Berlin, Unter den Linden 62, angeschaut. Zu sehen sind kleine Großstadtflitzer. Bis 5. September montags bis sonnabends von 10 bis 22 Uhr, sonntags von 10 bis 18 Uhr.

* * *

Türkisches Fest im Zoo . Im Zoologischen Garten steigt von 21 bis 2 Uhr eine Deutsch-Türkische Nacht – unter anderen mit einer Tanzbühne im Robbenbecken, Weinlounge im Tropenhaus und Comedy bei den Affen. Bauchtanz gibt es im Aquarium und Cocktails bei den Flusspferden. Karten für 2O Euro an der Abendkasse der beiden Zooeingänge. Wer Kinder hat, bevorzugt sicher eher den Sonntag für einen Besuch im Zoo – dort gibt es morgen von 8 Uhr 30 bis 18 Uhr 30 einen Deutsch-Türkischen Familientag mit bunten Programmen auf fünf Bühnen.

* * *

Am Anfang war es „Wolllust“. Drei „L“ hatte die „Wolllust“, mit der Grittli Eisner einst in die Selbstständigkeit als Geschäftsfrau startete. In dem Laden unter diesem Namen versorgte sie Berliner mit Wolle. Mit ihrem zweiten Geschäft „Früchtchen“ kümmerte sie sich um das Outfit der kleinsten Berliner. Ihre dritte Geschäftsgründung „Schuhbidu“ in der Maaßenstraße in Schöneberg vor fast 30 Jahren galt geplagten Großstädterfüßen. Grittli Eisner bietet hier die Schuhmarke „Arche“ in modischen Varianten – aktuell schon in herbstlich roten und braunen Farbtönen. Auch Accessoires wie Ringelstrümpfe gibt es. Geöffnet hat „Schuhbidu“ montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr 30, sonnabends von 11 bis 15 Uhr. hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar