Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Wowereit chancenlos:

Von Beust Bürgermeister des Jahres

Einen gewissen jugendlichen Charme haben sie beide, doch ihre Städte führen sie unterschiedlich gut: Der Titel „Bürgermeister des Jahres“ – ermittelt von der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ und der „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ – ging an den Hamburger Ole von Beust (CDU). Klaus Wowereit (SPD) lag auf den hinteren Plätzen. Kriterien waren unter anderem: Reformbemühungen, Haushalt oder Sozialpolitik. Als beste Ost-Stadt kam Leipzig in die Top Ten. mne

* * *

Donald-Duck-Zeichner Vicar

zu Besuch in Kreuzberg

Fast 30 Jahre lang hat Vicar Arriagada Rios alias Vicar den Entenhausener Donald Duck gezeichnet, insgesamt gut 10000 Seiten voller Erpel-Abenteuer. Kommende Woche wird Donald Duck 70 Jahre alt. So alt wie sein Zeichner. Am heutigen Donnerstag ab 16 Uhr signiert der chilenische Künstler im Comicladen „Grober Unfug“ (Zossener Straße 32, Kreuzberg) seine Werke, darunter auch den gerade erschienenen Jubiläumsband „70 Jahre Donald Duck“. lvt

* * *

Sushi vom Meister

im Hyatt-Hotel

Im Grand Hyatt Tokyo soll Takashi Sakagasmi schon die Hollywood-Größen Cameron Diaz, Tom Cruise oder Brad Pitt mit seinen Spezialitäten verwöhnt haben. Nun steht der Sushi-Meister im Vox-Restaurant des Berliner Hyatt am Herd und erweitert dessen Menükarte um seine Kreationen. Bis zum 5. Juni können die Berliner seine Vier-Gänge- Menüs (Preis rund 50 Euro) ausprobieren (Grand Hyatt, Vox Restaurant, Marlene-Dietrich-Platz 1). ari

* * *

Uli Stein signiert

im KaDeWe

Das KaDeWe freut sich sehr, denn am heutigen Donnerstag ist Uli Stein zu Besuch. Der Cartoonist, der die Schweinemutter zu ihrer Schweinetochter sagen ließ „Alle Männer sind Schweine!“ und die Tochter antwortete „Na und?“. Uli Stein gilt als ebenso medien- wie publikumsscheu. Was er aber überwindet, um zwischen 16 und 17Uhr in der Bücherabteilung (3. Etage) seine Bücher „Männer“ und „Frauen“ zu signieren. ari

* * *

Plastikenten-Rennen in Treptow

zugunsten von Unicef

Am 6. Juni wird ein Plastikenten-Rennen zugunsten von Unicef gestartet. Die Tiere kann man an der Brücke zur Insel der Jugend in Treptow bis spätestens 14 Uhr erwerben, ab 15 Uhr treiben sie über eine Strecke von 250 Metern (Infos: www.entenrennen-berlin.de). kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar