Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Hexer und Magier. Kaninchen aus dem Zylinder zu zaubern, ist längst aus der Mode. Der Magier von heute zaubert schöne Frauen, teure Fahrzeuge oder tausende Euros auf die Bühne. Zumindest ist das die Spezialität von „Hexer“ Frank Musilinski, der den höchsten Titel der Illusionswelt „Großmagier“ trägt. Am heutigen Sonnabend feiert er mit seinem neuesten Programm Premiere im Hotel Mercure Tempelhof Airport, Hermannstraße 214216 (Eingang Rollbergstraße). Karten gibt es in Vorverkaufsstellen und unter www.hexer.de. Sie kosten 39 Euro. Beginn der „Hexer-Magier-Show“ ist 20 Uhr (noch bis zum 28. August). suz

* * *

Tag der offenen Tür. Seit zwei Jahren steht das Alhambra mit seinem Gebäudekomplex aus Glas und Licht schon an der See- Ecke Müllerstraße. Am 1. April übernahm der neue Betreiber Kinocenter Neukölln, dem auch das Karlikino im Forum Neukölln gehört, das Multiplexkino aus der Insolvenz. Mit arabischen und türkischen Filmen zusätzlich im Programm will man bald wieder schwarze Zahlen schreiben. Doch zuvor gibt es am heutigen Sonnabend im Alhambra einen Tag der offenen Tür mit einem bunten Programm nicht nur für Familien. Die Filme (10 bis 17 Uhr) kosten drei Euro, Popcorn und Softdrinks 50 Cent, auf der Hüpfburg kann umsonst getobt werden. Zudem gibt es gibt einen Malwettbewerb zu Shrek 2, bunte Ballontiere und allerlei mehr. suz

* * *

Brückenfest. Es ist bereits Tradition geworden, zum Sommeranfang zwischen Friedrichshain und Kreuzberg kräftig zu feiern. Zum 5. Mal lädt der Stadtteilausschuss Kreuzberg am heutigen Sonnabend auf die Oberbaumbrücke zum Brückenfest ein. Ab 12 Uhr 30 spielen auf drei Bühnen mehr als 30 Bands, es gibt Tanz- und Musikgruppen, Kindertheater und Akrobaten zu sehen. Ziel des Festes ist es, die kulturelle Vielfalt im Kiez zu präsentieren. Genauso gehören auch Pony-Reiten, Flamenco, Indischer Tanz, Drachenbootrennen und viele andere Angebote zum Programm. Mehr Informationen zum Fest gibt es unter der Internetadresse www. oberbaumbrueckenfest.de. suz

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben