Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Für den guten Zweck gemalt. Die Krankheit ist so selten, dass nur relativ wenig Geld in die Erforschung fließt: Duchenne Muskeldystrophie (DMD). Nur Jungen im Alter zwischen fünf und zehn erkranken an der Muskelschwäche; die meisten sterben, bevor sie erwachsen sind. Die Initiative „Benni & Co.“ hat zusammen mit der Fahrradfirma Giant eine Benefizaktion zugunsten der Betroffenen gestartet. Prominente bemalen dabei Fahrräder, die später versteigert werden. Am Sonntagnachmittag griff Schauspielerin Jessica Schwarz zu Pinsel und Sprühdose. Auch die Band Sportfreunde Stiller, ExBoxer Sven Ottke und Fußballer Benny Lauth malten schon mit.

* * *

Taxi-Schau. Wagen aus aller Welt sind vom kommenden Donnerstag in der Ausstellung „Hallo Taxi“ zu sehen. In der Peugeot-Repräsentanz Unter den Linden 62-68 ist zum Beispiel das originale Kult-Taxi aus dem Streifen „Taxi 2“ von Luc Besson zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung dann bis zum 22. September immer täglich von 10 bis 22 Uhr, sonn- und feiertags bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. ling

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben