Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Neuer Anfang am Podewil . Nächstes Jahr startet das Veranstaltungszentrum Podewil in der Klosterstraße in Mitte mit einem neuen Konzept, das auch die barocke Parochialkirche in der Nachbarschaft einschließt. Der künstlerische Schwerpunkt des Podewil liegt auf Klangkunst und Musik, Performance, Tanz und Medienkunst. Auch in der Parochialkirche sollen künftig Aufführungen stattfinden. clk

* * *

„Liebeslieder im Park“. Von 19 Uhr 30 bis 21 Uhr sind sie heute im Britzer Garten zu hören. Der Sänger Mark Aizikovitch ist in Berlin als Interpret osteuropäischer Musik schon bekannt – auf der kleinen Bühne am Freilandlabor trägt er heute Zigeuner-Romanzen und romantische Liebeslieder vor. Burkhardt Seidemann vom Hackeschen Hoftheater ergänzt das Programm mit moderierenden Texten. hema

* * *

Barockes Hoffest im Jagdschloss. Im Rahmen der Sonntagsführungen werden die Besucher am morgigen Sonntag im Jagdschloss Grunewald jeweils um 14, 15 und 16 Uhr auf eine Zeitreise in die höfische Jagdgesellschaft des Barock mitgenommen. Informationen unter Telefon 813 35 97. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar