Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Jochen Busse spielt am Ku’damm. Der Kabarettist und Schauspieler Jochen Busse („7 Tage – 7 Köpfe“) gibt ein längeres Gastspiel in der Boulevardkomödie „Einmal nicht aufgepasst“. Die Premiere im Theater am Kurfürstendamm ist an diesem Dienstag (20 Uhr). Busse spielt den Schutzengel Engelbert, der auf die Erde geschickt wird und dort ein Chaos anrichtet. Seine Partnerin ist Heide Keller aus der TV Serie „Traumschiff“. (Karten kosten sonntags bis donnerstags zwischen elf und 33 Euro, samstags zwischen 16 und 38 Euro, montags ist spielfrei. Reservierungen unter Tel. 885911 88 oder 885911 53) dpa/Tsp

* * *

Großes Kleinkunstfestival. Zum „Großen Kleinkunstfestival für Kabarett, Comedy und Musik“ lädt das Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ ein. Am 16. und 17. Juli wetteifern zehn Künstler um den Jury-, den Publikums- und den Berlin-Preis, die jeweils mit 2000 Euro dotiert sind. Das Festival beginnt an beiden Tagen um 20 Uhr (Pommernallee 2–4, Charlottenburg, Karten unter Telefon: 30 67 30 11). dpa

* * *

Durststrecke. Eine „Durststrecke“ der besonderen Art erwartet Besucher ab 16. Juli in Hellersdorf. Auf dem Alice-Salomon-Platz, der Stendaler und der Hellersdorfer Straße wird bis 18. Juli zum Bierfest mit 50 Biersorten geladen, teilten die Veranstalter mit. Offiziell eröffnet wird das Fest am 17. Juli. Der Eintritt ist frei. laubinger.de zu finden. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar