Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Berlin feiert das Münchner Oktoberfest. Zum heutigen Berliner Auftakt des Münchner Oktoberfestes im Festzelt vor dem Roten Rathaus werden 2000 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Diplomatie erwartet, darunter neben Prinz Leopold von Bayern mit Friedrich Wilhelm und Georg Friedrich auch zwei preußische Prinzen. Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber will persönlich das erste Fass anstechen und mit „O’zapft is“ das Startzeichen für das weißblaue Volksfest geben. Dazu lädt die bayerische Landesvertretung gemeinsam mit Löwenbräu zum sechsten Mal in Berlin ein. Vorher hatte man 19 Jahre lang in Bonn den Auftakt des Münchner Oktoberfestes gefeiert. In der ehemaligen Bundeshauptstadt war die Traditionsveranstaltung ein beliebter Treffpunkt nach der parlamentarischen Sommerpause. Für die Berliner ist das Festzelt vor dem Roten Rathaus dann vom 8. bis zum 12. September geöffnet – täglich von 11 bis 22 Uhr 30. Zu den traditionellen Schmankerln wie Ochse am Spieß, Hendl à la Oktoberfest, Löwenbräu und Franziskaner Weißbier soll in Berlin die Oktoberfestkapelle unter Leitung von Bruno Gress für zünftige Musik und „Wiesn-Atmosphäre“ sorgen. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben