Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Abenteuer Museum – Abenteuer Wissenschaft: So heißt die neue Veranstaltungsreihe des Museumspädagogischen Dienstes für Kinder. Dabei werden sie bei Rundgängen durchs Brücke und Bröhanmuseum spielerisch an die Bilder der Brücke-Maler oder den Kubismus herangeführt. Auch Besuche im Käthe-Kollwitz-Museum stehen auf dem Programm, im Zillemuseum oder Musikinstrumenten-Museum. Infos unter Tel. 902699-467, www.mdberlin.de. cs

* * *

Von Liebermann bis Mühlenhaupt reicht die Liste der Kunstwerke, die am Sonntag in der Galerie Mutter Fourage, Chausseestraße 15a in Wannsee, zugunsten von Unicef versteigert werden. Rund 140 Werke von Künstlern wie Grzimek, Gustavo, Metzkes oder Heiliger wurden gespendet, von den Künstlern sowie von Firmen, Stiftungen und Privatpersonen. Die Liste ist unter www.unicef-berlin.de abrufbar. Die Auktion beginnt um 16 Uhr. ac

* * *

Auf der Spandauer Zitadelle findet am Wochenende das traditionelle Burgfest statt. Ein Ritterlager, der Markt mit historischen Handwerksständen, und mittelalterliche Musik warten an diesem Sonnabend von 10 bis 22 und am Sonntag von 10 bis 20 Uhr auf die Besucher. Für Kinder gibt es Führungen durch die geheimnisvollen Gänge der Burg. Eintritt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre 2 Euro. du-

* * *

Goldener Vorhang für Anita Kupsch : „Männer und andere Kleinigkeiten“ brachten der Schauspielerin zum zweiten Mal den Publikumspreis „Goldener Vorhang“ des Berliner Theaterclubs ein. In dem Stück spielt sie nicht nur 25 verschiedene Rollen, sondern steht erstmals auch allein auf der Bühne. Die Belohnung für den Erfolg bekommt sie am 6. November im Palais am Funkturm überreicht. hema

* * *

Das Fest in der Komischen Oper findet am Sonntag statt. Mit Freunden will die Oper von 11 Uhr bis Mitternacht in die neue Spielzeit an der Behrenstraße 55 starten. Musik erklingt auf einer Freiluftbühne, es gibt Führungen hinter die Kulissen und Kostproben aus den nächsten Premieren. Dies alles bei freiem Eintritt. Nur für „Ali Baba und die vierzig Räuber“ (11 Uhr), die „Komische Oper’Akut – K.O.“ (14 Uhr) und „Don Giovanni“ (18 Uhr) muss man eine Karte kaufen. Telefon: 47997400. hema

* * *

Zeitreise im Jagdschloss Grunewald:

Königliche Jagdgesellschaften und Tänzer in barocken Kostümen sind heute und morgen im Jagdschloss am Grunewaldsee unterwegs. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten lädt zum Hoffest ein. Ab 14, 15 und 16 Uhr wird das Jagdtreiben inszeniert; ab 12, 14 und 16 Uhr starten einstündige Erlebnistouren durch den Grunewald. cs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben