Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Die KlitschkoBrüder Vitali und Wladimir Klitschko stellen am Dienstag ab 13 Uhr im KaDeWe ihre Biografie „Unter Brüdern“ vor. Die als „Gentlemen der Fäuste“ bekannt gewordenen Ukrainer schildern nach Angaben des Verlages Random House Entertainment ihren Aufstieg in die Liga der besten Boxer der Welt.Trotz seiner bei einem Kampf in der Nacht zum Sonntag in den USA davongetragenen Verletzungen wird Wladimir Klitschko an der Seite seines Bruders Vitali dabei sein.

* * *

Empfang für „Uli“. So wird Ulrich Schröder im Berliner Theaterclub gerufen. Heute soll er dort mit einem schönen Empfang geehrt werden – sorgt er als Fahrer doch schon seit 25 Jahren dafür, dass die Clubmitglieder zu jeder Vorstellung pünktlich ihre Tickets bekommen. Täglich sammelt Schröder bei allen 200 Vertragspartnern des Theaterclubs die Kartenbestellungen ein.

* * *

„Erlebniswelt Bahn“ im FEZ. Unter diesem Motto können Ferienkinder vom 5. bis 12. Oktober im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ), An der Wuhlheide 197, große Modelleisenbahnen bewundern. Geöffnet ist montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr.

Klavierabend auf Schloss Britz. Beim nächsten Britzer Schlosskonzert am 15. Oktober um 20 Uhr spielt Julia Haußner Werke von Franz Schubert. Karten gibt es an der Theaterkasse Meinekestraße 25, Tel.: 8827611.

* * *

Zur Entspannung in die Urania. „Moving People“ heißt am 6. Oktober und dann jeden ersten Mittwoch im Monat von 18 bis 21 Uhr ein Angebot, das An der Urania 17 als After-Work-Party der Entspannung dienen soll. Mit Bewegungs- und Entspannungsübungen, Tanz und Gesprächen. Telefon: 2189091.

* * *

„Creationen des Außergewöhnlichen“. So hat Wolfgang Schmarander seine Ausstellung in der Ägyptischen Botschaft genannt. Bis zum 4. November präsentiert der Bielefelder Künstler in der Vertretung in der Stauffenbergstraße 6-7 seine Bilder und Erlebnisräume – werktags von 9 bis 16 Uhr. hema

* * *

Jazzfest der sieben Landesvertretungen in den Ministergärten am Leipziger Platz: Mehr als hundert Mitwirkende jazzen am Freitag, 22. Oktober, ab 20 Uhr. Karten (15 Euro) tgl. von 7 bis 20 Uhr bei der Landesvertretung Rheinland-Pfalz, In den Ministergärten 6. Lo.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben