Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Prämierte Bilder . Ausgezeichnete Pressefotos machen jetzt auf dem Bahnhof Friedrichstraße Station. Alle mit dem begehrten „World Press Photo Award“ gekrönten Fotografien werden von der Deutschen Bahn und den Magazinen „Stern“ und „GEO“ ab dem morgigen Mittwoch bis zum 31. Oktober präsentiert, teilt die Bahn mit. dpa

* * *

Kunstvoller Horror . Eine klassische Gruselgeschichte steht bis zum Sonnabend im englischsprachigen Theater Friends of Italian Opera auf dem Programm: Die Bühnenadaption von Edgar Allan Poe’s „The Fall of the House of Usher“ wird in dem Haus an der Kreuzberger Fidicinstraße 40 jeden Abend um 20 Uhr aufgeführt. Die Karten für das Gastspiel des Washingtoner Scena Theaters kosten 14 Euro (ermäßigt 8), weitere Informationen unter Telefon 691 12 11. lvt

* * *

Starke Frauen. Sie heißen Bella Block, Rosa Roth oder Lena Odenthal und sind dem Verbrechen auf der Spur: Deutschlands Fernsehkommissarinnen sind vom 22. Oktober bis 8. März Thema einer Ausstellung im Filmmuseum Berlin. Gezeigt wird nach Angaben des Museums, „wie die kriminalistische Fiktion die gesellschaftliche Realität reflektiert“. Die Fotografien stammen von Herlinde

Koelbl („Spuren der Macht“). Zur Ausstellungseröffnung am 21. Oktober will auch Ulrike Folkerts („Tatort“-Kommissarin Lena Odenthal) kommen. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar