Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

„Wilde Männer aus Silber“. Auf dem Messegelände unterm Funkturm öffnet am 13. und 14. November die internationale Münzmesse „Numismata“. Jeweils ab 9.30 Uhr geben sich dort morgen bis 17 Uhr, am Sonntag bis 16 Uhr unter anderen Athener Eulenmünzen und braunschweigische Taler mit „wilden Männern“ als Wappenhaltern ein numismatisches Stelldichein.casp

* * *

Lieber lesen. Am 13. November laden die Berliner Leseratten in die Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, von 14 bis 20 Uhr zu einem Lesefest. Das Programm ist für Kinder zwischen 6 und 18 Jahren gedacht. Es lesen zahlreiche Autoren, darunter Rainer Strecker, Katharina Thalbach und Zoran Drvenkar. Neben zahlreichen Lesungen gibt es auch Musik und Podiumsdiskussionen. Der Eintritt kostet 5, für Kinder 2,50 Euro, Kartentelefon: 8343504.cof

* * *

Familienfest bei Kaiser’s. Auf dem ehemaligen Gasag-Gelände in Mariendorf feiert Kaiser’s morgen die Eröffnung seines neuen Logistik-Zentrums mit einem großen Familienfest. Von 11 bis 18 Uhr gibt es in der Ringstraße 24 viele Angebote vom Showprogramm über Hubschrauberflüge bis zum „fliegenden Teppich“. Essen und Trinken kommt an über 80 Marktständen natürlich auch nicht zu kurz. hema

* * *

„Sechzehn auf einen Streich“. Zum Familienmärchenfest lädt das Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ), An der Wuhlheide 197, ein. Morgen von 13 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr kann man dort nicht nur Märchen hören, sondern selbst mitspielen. hema

* * *

Kusinen-Geburtstag . Die Schlager-Kultband „Die Kusinen“ wird zehn Jahre alt. Das feiert die Damen-Combo am morgigen Sonnabend ab 20 Uhr zünftig mit einem Konzert und einer anschließenden Party im SO36 (Oranienstraße 190 in Kreuzberg). Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. oew

* * *

Tunten-Derby in Karlshorst. Auf der Trabrennbahn Karlshorst, Treskowallee 129, findet morgen um 20 Uhr das erste Tunten-Derby statt. Die Wetterlöse sollen der Berliner Aids-Hilfe zugute kommen. Zwischen 18 und 20.30 Uhr kann man einen Gratis-Shuttle-Service ab Nollendorfplatz, Alexanderplatz und S-Bahnhof Karlshorst nutzen. Ab zwei Uhr geht es zurück in die Stadt. Karten für 39 Euro inklusive Büfett unter der Rufnummer: 89 09 08 28.ulf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben