Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Von Weihnachtsbaumgänsen. Eben wurde Schauspieler Walter Plathe am Kurfürstendamm noch als „Schwejk“ bejubelt, da bietet er seinen Fans dort schon wieder Neues. „Geschichten von Weihnachtsbaumgänsen“ erzählt er am 4. Dezember um 16 Uhr in der Komödie – zu dieser Uhrzeit auch an den folgenden Sonnabenden (11. und 18. Dezember). An den Adventssonntagen 5., 12. und 19. Dezember erzählt der Publikumsliebling schon um 12 Uhr mittags die Geschichten, die ihm beim alljährlichen Entrümpeln seines Dachbodens so einfallen. Karten sind unter der Rufnummer 88591188 erhältlich.

* * *

Der Picasso für Berlin. Es ist ein seltenes Picasso-Werk, das der Kunstsammler Heinz Berggruen in London ersteigert hat. „Das karge Mahl“ stammt aus der „blauen Periode“ des Künstlers, ist signiert und zeigt das Jahresdatum 1904: Damals versuchte der 23-Jährige Picasso, sich in Paris als Künstler zu etablieren. Das Bild zeigt zwei ärmliche Gestalten, die zusammen an einem Tisch sitzen und eine einfache Mahlzeit einnehmen. Picasso, der die Bohème von Paris liebte,begann mit diesem Bild seine Reihe „Die Gaukler“ („Les Saltimbanques“), in der er umherziehende Akrobaten und Zirkusartisten darstellte. Heinz Beggruen ersteigerte das Bild, wie in einem Teil der Auflage berichtet, für 893000 Euro und will es in seinem Museum zeigen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar