Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

GeschenkeTausch für Obdachlose. Überflüssige Weihnachtsgeschenke können im Theater am Ku’damm gegen Kartengutscheine eingetauscht werden. Die Schauspieler Brigitte Grothum, Walter Plathe und Reiner Heise taxieren die Gaben am 28. Dezember von 16 bis 18 Uhr im Foyer. Die Darbietung von Gedichten oder Liedern erhöhe den Wert. Die Stadtmission verteilt die Geschenke anschließend an Bedürftige.ddp

* * *

Collagen aus Mauergraffiti. Einzelne Elemente hinter Glas, Mosaike aus zerkleinertem und pulverisiertem Material, gerahmte und bearbeitete Stückchen: Mit seinen „Decollagen“ verhilft der Künstler „Jodd“ Mauergraffiti zu neuen Ehren. Die Ausstellung, die bis 20. Februar zu sehen ist, soll auch eine Hommage an die „unzähligen Graffitikünstler aus aller Welt sein, die ihre Spuren an der Mauer hinterlassen haben“: Mitte-Museum im Palais am Festungsgraben 1, Mittwoch bis Sonnabend 13 bis 17 Uhr, Sonntag 11 bis 17 Uhr. Eintritt frei. kög

* * *

Kunsthandwerk für einen guten Zweck. Im „Haus der Handwerklichen Künste“ wird kreativ gearbeitet – etwa in der Buchbinderei, Gärtnerei, Kerzenmanufaktur, Kunst- und Keramikwerkstatt. Die in den Werkstätten für Behinderte entstandenen Produkte sind jetzt auch zu Weihnachten im Werkstattladen zu bekommen: Königin-Luise-Straße 94, Zehlendorf, Telefon 84108905. kög

* * *

Leere Läden im leeren Laden . Einige tausend leer stehende Geschäfte haben Andreas Göx und Hannes Wanderer fotografiert. Die Schau „Time Out“ ist wieder in Berlin zu sehen – und zwar bis zum 1. Januar 2005 in den Rathauspassagen am Alexanderplatz; der Ausstellungsraum ist ein leer stehender Laden. Geöffnet ist von 10 bis 20 Uhr (Infos im Internet: www.leerelaeden.de). Später geht die Fotoschau nach China. kög

* * *

Rätseltouren im Aquarium. Für Kinder und Erwachsene werden ab Donnerstag Rätseltouren durch das Zoo-Aquarium angeboten. Auf der Tour müssen Wissens-, Geschicklichkeits- und Scherzpunkte gesammelt werden. Die Rätseltouren finden am 23. , 27. und 30. Dezember statt. Beginn 14.30 Uhr. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben