Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Legende trifft Klassiker. Inzwischen ist er 100 Jahre alt, doch ans Aufhören denkt er nicht: Stummfilmpianist Willy Sommerfeld. Am 8. Januar um 19 Uhr tritt er im Kino Arsenal am Potsdamer Platz auf, wie die Freunde der Deutschen Kinemathek mitteilten. Dort begleitet er einen seiner Lieblingsfilme am Flügel: Walter Ruttmanns Klassiker „Berlin. Die Sinfonie einer Großstadt“ aus dem Jahr 1927. „Das Bild diktiert die Musik“ ist Sommerfelds Motto. Ruttmanns dokumentarischer Film schildert einen Tagesablauf in der Großstadt Berlin chronologisch in fünf Zeitphasen. Internet: www.fdkberlin.de.Tsp/dpa

* * *

Kirche statt Rummel. Die Berliner Schausteller laden die Berliner am Freitag zum Jahres-Gottesdienst in die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ein. Die Messe mit Taufe und Abendmahl beginnt um 11 Uhr. Musikalisch begleitet wird sie von dem Gospel-Chor „The Pilgrims“. Der Schaustellerverband Berlin wertet die Volksfestsaison des zu Ende gehenden Jahres mit insgesamt sechs Millionen Besuchern als „zufrieden stellend“. Rund 2,3 Millionen Gäste besuchten

beispielsweise den Weihnachtsmarkt

an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar