Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Tour zu Kleihues. Auf die Spuren des Architekten Paul Kleihues können sich Interessierte am 15. Januar begeben. Auf einer Busrundfahrt durch Berlin wird sein Werk vorgestellt, wie der Veranstalter vom Kultur Büro Berlin mitteilte. Der 1933 geborene Architekt beeinflusste mehr als 30 Jahre das Stadtbild der Hauptstadt. Die Rundfahrt beginnt um 11 Uhr. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt. Sie ist unter der Telefonnummer 444 09 36 möglich. Die Teilnahmegebühr für die dreieinhalb bis vierstündige Rundfahrt beträgt 24 Euro. ddp

Ballett-Stars tanzen. Die Ballett-Gala „Malakhov & Friends“ kommt im Januar nach Berlin. Premiere ist am 21. Januar in der Deutschen Oper, wie das Staatsballett Berlin mitteilte. Der Intendant des Staatsballetts, Vladimir Malakhov, hat internationale Ballettstars zu dem Abend eingeladen. Auch Malakhov selbst wird bei der Gala Beweise seiner Kunst geben. Außerdem sind Überraschungsgäste angekündigt.

Unter anderen werden Lucia Lacarra und Cyril Pierre vom Bayerischen Staatsballett, Uliana Lopatkina vom St. Petersburger Kirov-Ballett und Friedemann Vogel vom Stuttgarter Ballett zu sehen sein. Jeder Gast tanzt Stücke, die ihm besonders am Herzen liegen. So begegnen sich Choreografien unterschiedlichster Epochen und Stile. Nach dem Vorbild der „Nurejew & Friends“-Galaabende hatte Malakhov auch schon in Griechenland und Japan solche Tanzabende veranstaltet. ddp

Lesung mit Iris Berben . Die Schauspielerin Iris Berben ist am 12. Januar zu Gast im Berliner Ensemble (BE). In der inszenierten Theaterlesung „Hitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier“ stellt sie Originaldokumente Hitlers und Aufzeichnungen seiner engsten Vertrauten Tagebuchaufzeichnungen und Gedichten von Opfern des Holocaust gegenüber. Der Theaterabend in der Regie von Carlo Rola beruht auf dem in den 60er Jahren erstmals erschienenen Buch „Hitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier“ von Henry D. Picker. Premiere der Lesung war im November im Ernst-Deutsch-Theater Hamburg. Eine Tournee führt die Schauspielerin im Winter und Frühjahr in 17 Städte in Deutschland und Österreich.

Die Vorstellung im Berliner Ensemble beginnt am 12. Januar um 20 Uhr. Karten zu Preisen zwischen 5 und 30 Euro können unter der Telefonnummer 28408 155 bestellt werden. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben