Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Fußballgucken für den guten Zweck. FußballFans bekommen anlässlich des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Argentinien in Düsseldorf einen Vorgeschmack auf die WM 2006. Die Partie gegen die „Gauchos“ wird ab 20.45 Uhr (live in der ARD) auf einer Großbildleinwand am Werderschen Markt gezeigt. Bei der Aktion zu Gunsten der WM-Kampagne „6 Dörfer für 2006“ in Zusammenarbeit mit SOS-Kinderdörfern ist der Eintritt frei. Im Vorprogramm können sich die Zuschauer mit dem Film „Das Wunder von Bern“ in Stimmung bringen. sid

* * *

Tanz und Massage für den guten Zweck . Zu einem Benefiztag für die Opfer der Flutkatastrophe in Südasien laden mehrere Veranstalter am Sonntag, 13. Februar, von 11 bis 22 Uhr in die Räume des Akazienhofs an der Schöneberger Akazienstraße 28. Es gibt Massagen, Theater, Bauchtanz und Märchen. Der Eintritt in Höhe von 10 Euro geht an das Heartkids-Projekt in Indien, das Tsunami-Child-Care-Projekt in Sri Lanka und an World Vision. Weitere Infos unter Telefon 78707078. kög

* * *

Singen für den guten Zweck. Auch der Arbeiter-Samariter-Bund lädt zum Tsunami-Charity-Konzert: Am Sonnabend, den 12. Februar, singen der Sonari-Chor und die Künstlerin Kerstin Rodger um 17 Uhr im großen Saal des Logenhauses Emserstraße 12/13 in Wilmersdorf. Die Karten kosten zehn Euro (Tel. 21307117), das Geld geht an eine Schule in Sri Lanka. kög

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben