Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Festival für Trickfilmfans. Disneys Erben treffen sich für drei Tage im Babelsberger fxCenter. 500 Produzenten, Verleiher und Regisseure von Trickfilmen aus 17 Ländern versammeln sich ab dem heutigen Donnerstag zum siebten Mal zum Festival „Cartoon Movie“, das als das wichtigste der Branche in Europa gilt. Erstmals sind auch Hersteller von Computerspielen dabei. Öffentliche Vorführungen neuer Filme gibt es in Berlin im Filmkunst 66, Bleibtreustraße 12, und in Potsdam im Thalia-Kino, Rudolf-Breitscheid-Straße 50. Das Programm: 11. März, 22.30 Uhr: „Terkel in Trouble“ (engl.); 12. März, 15.30 Uhr: „P3K – Pinocchio 3000“ (engl.); 22.30 Uhr: „Hans Christian Andersen and the Long Shadow“ (engl.); 13. März, 15 Uhr: „El Cid – Die Legende“ (dt.). Schulklassen können morgen um 10 Uhr im Berliner Broadway Filme wie „Lauras Stern“ sehen. Anmeldung unter Tel. 26 55 02 76. ak

Sandra Bullock in Berlin. Die Karriere von „Miss Undercover“, der pflichtbewussten FBI-Agentin Gracie Hart, die dienstlich zu einer Miss-Wahl antreten muss, wird nach fünf Jahren fortgesetzt. Hauptdarstellerin und Produzentin Sandra Bullock präsentiert heute um 19 Uhr im Cinestar am Potsdamer Platz ihren Film „Miss Undercover 2 – fabelhaft und bewaffnet“. Er ist ab 24. März in den Kinos zu sehen. ak

Clärchens Ballhaus wieder auf. Mit original neapolitanischen Pizzen aus dem neuen Steinofen und tanzbarer Musik der Ballhaus-Kapelle feiert Clärchens Ballhaus am Freitag, dem 11. März seine Wiedereröffnung. Das Lokal in der Auguststraße 24 in Mitte wird dienstags bis sonntags ab 12 Uhr Pizza, Kaffee und Kuchen servieren. Freitag und Sonnabend soll es Tanzveranstaltungen geben, Montag ist Ruhetag. Mehr Infos unter www.claerchens.de cof

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben