Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Was lebt im Boden? Diese Frage wird am Sonntag um 11 Uhr im Freilandlabor im Britzer Garten speziell Erwachsenen beantwortet. Besucher zwischen 7 und 10 Jahren bekommen um 14 Uhr (Treffpunkt: Freilandlabor) etwas geboten: Im Britzer Garten können sie den zahlreichen Nachwuchs der Sing und Wasservögel beobachten.

* * *

Holzspektakel auf dem Schlossplatz. Am heutigen Sonnabend und auch am morgigen Sonntag wird auf dem Schlossplatz in Mitte erstmals ein Fest rund um das Thema Holz gefeiert. Akteure aus der Forst- und Holzwirtschaft präsentieren gemeinsam mit Handwerkern und Künstlern, was im Rohstoff Holz alles steckt. Geöffnet ist das Holzspektakel am 21. und 22. Mai jeweils von 11 bis 19 Uhr.

* * *

Brandenburger Polizisten musizieren. Der Britzer Garten ist in diesem Jahr 20 Jahre, und das wird kräftig gefeiert. Am morgigen Sonntag zum Beispiel mit einem Festkonzert. Das Landespolizeiorchester Brandenburg spielt dazu von 15 bis 17 Uhr auf dem Festplatz am See. Für die mehr als 40 Musiker ist es eine Premiere im Britzer Garten.

* * *

Letzte „Zauberflöte“. Am 1. Juni um 18 Uhr steht in der Komischen Oper nach 80 Aufführungen letztmalig „Die Zauberflöte“ auf dem Programm. Es ist die fünfte Interpretation der Mozart-Oper durch Regisseur Harry Kupfer. Wer sie noch sehen möchte: Karten gibt es unter der Rufnummer: 4799 7400. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben