Berlin : STADTLICHTER

Eine Auswahl fürs Wochenende

-

Ziegeleiparknacht. Unter dem Motto „Fackeln, Fuchs und Fegefeuer“ öffnet der Ziegeleipark Mildenberg bei Zehdenick am Sonnabend zwischen 20 und 1 Uhr seine Pforten. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Die Ringöfen leuchten in sanftem Licht, die Ziegeleibahn fährt durch die Dämmerung und im einstigen Brennkanal eines Ofens ist ein mediterranes Büfett aufgebaut. Bis in die Nacht soll getanzt werden. Die Eintrittskarte kostet 29,90 Euro. Weitere Auskünfte unter Telefon 03307/310 410 und im Internet unter www.ziegeleipark.de

* * *

Mittelalterspektakel. Bereits zum 12. Mal wird am Wochenende auf der Plattenburg bei Bad Wilsnack ein Mittelalterfest gefeiert. Jeweils zwischen 10 und 19 Uhr öffnet der Markt mit allerlei Gewerken und Waren. Ein Ritterturnier wird zu Pferde ausgetragen. Theatertruppen, Musikanten und Gaukler treten auf. Am Sonnabend verspricht eine abendliche Feuershow mit Musik und Artistik eine besondere Stimmung im Burghof. Weitere Informationen unter Telefon 03876/616 973 und unter www.plattenburgspektakel.de

* * *

Schlachtgetümmel. Vor 330 Jahren lieferten sich Brandenburger und Schweden bei Fehrbellin eine erbitterte Schlacht. Die Gemeinde erinnert am Wochenende mit einem Fest auf dem historischen Kampffeld vor dem Gedenkturm in Hakenberg an jenes Ereignis. Höhepunkte sind am Sonnabend die Darstellung des Gefechts mit Truppen in den damals üblichen Uniformen um 10.30 und um 14 Uhr. Außerdem finden bis Sonntag ein buntes Markttreiben, eine historische Kutschenschau, Ballonfahrten und Bühnenprogramme statt. Weitere Informationen unter Telefon 033922/506 10 und unter www.ruppin.de/fehrbellin

* * *

Rosentage. Am Wochenende dreht sich in Buckow in der östlich Berlins gelegenen Märkischen Schweiz wieder alles um die Rose. Ab 10 Uhr gibt es an beiden Tagen rund um den historischen Marktplatz und im Schlosspark viele Unterhaltungsprogramme und einen Kunstmarkt. Es treten Prinzen, Feen, Zauberer, Hexen, Zwerge und Märchenerzähler auf. Ein Höhepunkt ist das Festprogramm am Sonnabend ab 19.30 Uhr im Park mit Musik und Tanz. Auf dem Buckowsee findet ein Bootscorso statt. Hier steigt um 22.45 Uhr auch ein großes Feuerwerk. Weitere Informationen unter Telefon 033433/159 97 und unter www.buckower-rosentage.de Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar