Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

„Die Kneifzange“ jubiliert. Gleich zwei Tage will das politischsatirische Kabarett „Die Kneifzange“ ihr 50. Jubiläum feiern. Am heutigen Mittwoch um 19 Uhr und am morgigen Donnerstag um 20 Uhr lädt die „Kneifzange“ zur Geburtstagsgala an ihrem Spielort im Russischen Haus, Friedrichstraße 176-179. Mit von der Partie sind viele alte „Kneifzangen“ – so etwa Vera Müller, Anette Holbrig, Alexander Wikarski und Holger Richter. (Infotel. 4799 7480). hema

* * *

Träume zu versteigern. Einen Auftritt im Quatsch Comedy Club, einen Archäologen-Job, einen Kinderspielplatz, der nach dem eigenen Namen benannt wird – solche Dinge kann man bei einer Benefiz-Veranstaltung des Arbeitskreises Zukunft ersteigern. Die Moderatoren Volker Wieprecht und Robert Skuppin führen am 15. September ab 19.30 Uhr im Tipi-Zelt am Kanzleramt durch die „Traumfänger“-Auktion. Das Geld geht unter anderem an die Krebsgesellschaft, die Lebenshilfe und Synanon. (49 Euro inkl. Menü, Infotelefon: 30390649. www.traumfaenger-live.de). kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar