Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Gucci gegen Allah. So heißt das neue Buch der Fernsehjournalistin Antonia Rados. Darin widmet sie sich der Frage, ob demokratische Grundprinzipien und Freihheiten mit dem Leben im Nahen Osten wirklich zu vereinbaren sind. In dem Buch hat die Reporterin ein Porträt der Menschen und der Region gezeichnet. Am Montag, dem 24. Oktober, stellt sie es um 20 Uhr bei einer öffentlichen Lesung im BertelsmannHaus, Unter den Linden 1, vor. Heiner Bremer moderiert. Der Eintritt ist frei. ling

Erbe der Romantik. An die Tradition der Berliner Salons will der Mittenwalder Salon anknüpfen, der am 21. Oktober, 18 Uhr, zum zweiten Mal stattfindet. Im Tangoloft in der Wiesenstraße 62 (3. Hof, Aufgang 5, S-Bahn Humboldthain) lesen die vier jungen Berliner Autoren Victoria Eicker, Juliette Guttmann, Sabine Schönfeldt und Clinton Chapman. Als Gastautorin liest die Argentinierin Esther Anradi aus ihrem Buch „Über Lebende“. Die Texte werden im Wechsel zu Kammermusik präsentiert. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar