Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

„Schönheit für alle“. Jugendstil in Schweden präsentiert die Ausstellung „Schönheit für alle“ noch bis zum 29. Januar im Bröhan-Museum in der Schloßstraße 1a in Charlottenburg. Geöffnet ist dort dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr – auch an den Feiertagen (außer am 31. Dezember). Die Finissage findet am 28. Januar ab 18 Uhr im Rahmen der Langen Nacht der Museen statt. hema

* * *

Bier zur Comedy. Am 9. Januar um 20 Uhr öffnet der Entertainer Thomas Nicolai wieder seine „Comedy-Scheune“ (Kartentelefon: 0331 550 65-0). Die hat sich „Der Blonde Emil“ auf dem alten Malzboden im Krongut Bornstedt eingerichtet – die Ribbeckstraße 6-7 ist seitdem ein Anlaufpunkt für Comedyfreunde nicht nur aus Potsdam. Am 9. Januar bekommen sie zur im Eintrittspreis von 25 Euro enthaltenen Gutsherrenplatte nebst einem Freigetränk auf der Bühne René Marik und Fil Täggert serviert. hema

„Dahlemer Winternachtsträume“. Im Botanischen Garten darf am 6., 7., 20. und 21. Januar wieder geträumt werden – in der traditionellen Abendveranstaltung „Dahlemer Winternachtsträume“. Jeweils zwischen 18 und 22 Uhr bekommen Abendschwärmer dabei nicht nur Informationen beim Bummel durch die beleuchteten Gewächshäuser, sondern auch tropische Cocktails kredenzt – dies mit und ohne Alkohol. Karten 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro – es ist keine Voranmeldung notwendig. hema

* * *

Berliner populäre Irrtümer. Von Currywurst bis Wowereit reicht das Nachschlagewerk, in dem die Wahl-Berliner Volker Wieprecht und Robert Skuppin über „Berliner populäre Irrtümer“ aufklären. So heißt das Lexikon, aus dem die Autoren am 24. Januar um 20.15 Uhr vorlesen – in Lehmanns Fachbuchhandlung, Hardenbergstraße 5 in Charlottenburg. Karten und weitere Informationen unter der Rufnummer: 6179 110. hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben