Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Zootiere als Fernsehstars. „Panda, Gorilla & Co.“ heißt eine neue RBB–Fernsehserie, die ab Dienstag nach Ostern im ARD-Vorabendprogramm ausgestrahlt wird. Protagonisten sind Tiere und ihre Pfleger in Zoo und Tierpark. Die 40-teilige Serie läuft ab 18. April täglich um 16.10 Uhr. Die Zuschauer werden auch das afrikanische Elefantenbaby im Tierpark kennenlernen, das jetzt „Kariba“ heißt. Die in Lichtenberg aufgewachsene und in Bonn lebende Patin des am 17. März geborenen Tieres habe den Namen ausgewählt, sagte der Tierpark-Direktor. Kariba ist der Name eines Sees in Afrika. Eine Jahrespatenschaft für einen Elefanten kostet 5000 Euro. kög/ddp

* * *

Talk mit Thierse. Charité-Chef Detlev Ganten ist heute zu Gast bei „Thierse trifft ...“. Der Bundestags-Vizepräsident wird mit dem Wissenschaftler unter anderem die Zukunft Berlins als Wissenschaftsstandort sprechen sowie über Ethik in der Medizin. Einlass für den Talk im Soda-Salon in der Kulturbrauerei, Eingang Knaack- oder Sredzkistraße, ist um 19 Uhr (Eintritt frei). ling

* * *

Casting für Schloss Einstein. Für eine Hauptrolle in der TV-Kinderserie werden Jungen zwischen 12 und 14 gesichtet – und zwar morgen von 15 bis 18 Uhr bei der Askania Media, August-Bebel-Straße 26–53, Potsdam-Babelsberg. Weiteres: (0331) 721-5151 / -5134. ling

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar