Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Abrafax-Erfinder lädt ein. Lothar Dräger war künstlerischer Leiter der DDR-Comicreihe „Mosaik“ und erfand die Abrafax-Figuren, die auch heute noch abenteuerlustig durch Raum und Zeit reisen. Jetzt hat Dräger, der im kommendenJahr 80 wird, einen weiteren Roman über eine seiner Figuren geschrieben. An diesem Mittwoch stellt er das Buch „Ritter Runkel, Band 2: Der Diplomat“ vor und signiert es im Mosaik-Verlag, der nach der Wende in Westend einen neuen Anfang machte. Ab 10.30 Uhr empfangen Dräger und Illustrator Ulf Graupner ihre Fans im Verlagshaus Lindenallee 5, sie signieren bis 17.30 Uhr. lvt

* * *

Fußball und Berlin-Touren : Diese Kombination bieten die Gaststätten an der Potsdamer Straße in Schöneberg zur WM an. Es gibt unter anderem Touren ins Botschaftsviertel, zu Künstlerhäusern, Preußens Glanz und Gloria oder ins Quartier bei Nacht – und zum Schluss Fußball in einer Kneipe. Dort wird ein WM-Spiel geguckt. Infos unter Tel.: 0174- 874 82 95, www.tiergarten-sued.de. cs

* * *

Zum Lobe Gottes. Die Initiative „Gospel goes city“ lädt am 2. Juli, 15 bis 19 Uhr, in der Biesdorfer Parkbühne, Nordpromenade 5, zu einem Open-Air-Konzert. Drei Chöre und ihre Bands aus Berlin und Hamburg bieten ein Programm mit Songs aus Afrika und Amerika. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der benachbarten Kirche statt. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben