Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Tagesspiegel-Verlosung für Segelfans. Das Schiff sieht man nicht oft auf Berliner Gewässern: Die „Sailovation“ ist neun Meter lang, 3,50 Meter breit, 1,5 Tonnen leicht – und sie kommt sogar auf Am-Wind-Kurs ins Gleiten. Vergleicht man Segeln mit Autofahren, bedeutet das, dass ein Wagen so viel Power besitzt, dass er selbst im Leerlauf beschleunigt. Das Regattaboot mit Entwicklungskosten von einer halben Million Euro ist ein Unikat – der Tagesspiegel bietet einem Leser die Möglichkeit, anlässlich des „Gothaer Cup“ auf der Havel am 5. August auf dem Hightech-Schiff mitzusegeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das nach einer Idee der Fachzeitschrift „Segeln“ entstandene Regattaboot geht am 5. August vorm Yachtzentrum Marina Lanke in Spandau bei der Freizeitregatta gegen Crews mit 78 Hobbyseglern ins Rennen. Wer an Bord gehen möchte, schickt eine Bewerbungs-E-Mail mit dem Stichwort „Segeln“ an verlosung@tagesspiegel.de oder eine Postkarte an: Der Tagesspiegel, Lokalredaktion, „Segeln“, 10876 Berlin. Einsendeschluss: 1. August. kög

* * *

Ins Leere greifen. Zum dritten Mal wird am heutigen Sonnabend die deutsche Meisterschaft im Luftgitarre-Spielen ausgetragen. Los geht es um 21 Uhr im Kesselhaus in der Kulturbrauerei. Wie in den Vorjahren darf jeder Teilnehmer wieder zwei Minuten auf sein imaginäres Instrument eindreschen. Über den Sieg entscheidet die Jury, es zählen Originalität, Charisma und Technik. sle

* * *

Sinnenfroh. „Zürichs Duft in der Berliner Luft“ ist das Motto, unter dem am 1. August die Schweiz in Berlin ihren Nationalfeiertag begeht. Schon zum siebten Mal soll das im großen Rahmen stattfinden. Zwischen 12 und 16 Uhr laden Botschafter Christian Blickenstorfer und seine Frau Susanne alle Berliner vor das Haus der Schweiz auf die Straße Unter den Linden (Ecke Friedrichstraße) ein. Auf 200 Metern gibt es ein Kulturprogramm mit vielen Schweizer Künstlern, ein Open-Air-Duftfestival und eine besondere Essbarkeit namens „Züri Schnure“. In den letzten Jahren besuchten durchschnittlich 12 000 Berliner dieses Fest. Mehr zur Schweiz auch in unserer am 31. Juli erscheinenden Beilage. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben