Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Senta und der Wolf. Kurz vor Weihnachten führt das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter Leitung von Marek Janowski Sergei Prokofjews musikalisches Märchen „Peter und der Wolf“ auf. Die Geschichte wird erzählt von Senta Berger. Karten (10-25 Euro) für den am 21. Dezember um 20 Uhr beginnenden Abend im Kammermusiksaal der Philharmonie unter Tel.20 29 87 15. lvt

Bilderwelten. Zeitungscomics erleben derzeit eine Renaissance, auch im Tagesspiegel. Jetzt kommt eine Zeitung, die nur aus Comics besteht. „Mamba“ heißt sie und wurde initiiert von einer Gruppe um den Zeichner Andreas Michalke („Bigbeatland“). Am 18. Dezember feiern die Beteiligten (darunter mehrere Tagesspiegel-Zeichner) mit Musik und Show die erste Ausgabe im Festsaal Kreuzberg (Skalitzer Str. 130, 8 Euro, 20 Uhr). Am Kiosk gibt’s „Mamba“ ab dem 20.12., erst als Beilage der Wochenzeitung „Jungle World“, später zweimonatlich als eigenständige Zeitung. lvt

Polnisches Theater. Die deutsch-polnische Studiobühne „Teatr Studio am Salzufer“, zeigt heute einmalig das Stück „maz i zona“ von Aleksander Fredro (Salzufer 13/14, Charlottenburg, 20 Uhr, 16/8 Euro). Das Stück wird auf Polnisch gespielt. Informationen: Telefon 324 23 41oder www.teatrstudio.de. lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben