Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Naidoo live. Für das Konzert von Xavier Naidoos Band „Söhne Mannheims“ am kommenden Montagabend gibt es nach der Verlegung in die Columbiahalle wieder Karten im freien Verkauf. Tickets kosten 37 Euro, Informationen unter Telefon 61 10 13 13. sel

Bierbeben live. Am morgigen Freitag lädt das Berliner Label Shitkatapult zur Konzertnacht ins SO36. Höhepunkt ist der Auftritt der Hamburger Indie-Supergroup „Das Bierbeben“ (mit Musikern von „Tocotronic“, „Superpunk“, „Stella“ und „Gary“). Selbstbeschreibung: „rockversiver Alkipop aus einem Fass ohne Boden gezapft“. Anschließend legt DJ Phono auf, den man sonst vor allem als Spaßmacher der Band „Deichkind“ kennt. Ab 23 Uhr in der Oranienstraße 190 in Kreuzberg. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.so36.de und www.shitkatapult.com. sel

Nitsch-Ausstellung. Die Hermann-NitschRetrospektive „Orgien Mysterien Theater“ im Martin-Gropius-Bau endet am kommenden Montag. Bis dahin ist die Ausstellung täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. In der Niederkirchnerstraße 7, der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Euro. sel

Comedy im Fußballclub. Andreas Sürken ist ein viel beschäftigter Mann und kann seine FC Magnet Bar an der Veteranenstraße 26 in Mitte nur selten verlassen. Deshalb holt er sich heute Abend ein komisches Unterhaltungsprogramm ins Haus: mit dem Kabarettisten und deutschen Poetry-Slam-Meister Sebastian Krämer, Tanz-Ulker Gernot Frischling sowie dem Trash-Comedy-Duo Fil + Sharky. Moderiert wird der Abend von Musik-Crooner Stevie Mazoschek. Beginn ist 20.30 Uhr, die Karten kosten an der Abendkasse 7 Euro. hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben