Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Casanova wieder da. „Nottke’s – das Kieztheater“ zeigt in einer Wiederaufnahme „Casanovas letzte Liebe“. Die erste Aufführung ist am 14. Februar um 20 Uhr. Weitere folgen vom 15. bis zum 17. Februar. Das Kieztheater befindet sich am Jungfernstieg 4 c nahe dem S-Bahnhof Lichterfelde-Ost. Karten zum Preis von 16 Euro können unter der Telefonnummer (0800) 101 70 45 reserviert werden.

Party zur Oscar-Verleihung. Kaum ist der Goldene Bär in Berlin vergeben, geht es eine Woche später, am Sonntag, 25. Februar, in Los Angeles um den Oscar. In Berlin können Besucher der GMF-Party im Café Moskau das Ereignis mitverfolgen. Ab 23 Uhr gibt es eine Live-Übertragung auf Großleinwand, dazu Shows mit Szenegrößen wie Barbie Breakout und Sherry Vine sowie Musik von den DJs Divinity, Stefano und Ades Zabel. Der Eintritt ins Café Moskau (Karl- Marx-Allee 34 in Mitte) kostet 9 Euro.

Neuer Artemis Fowl. Es ist der fünfte Band, doch die Fans warten ungeduldig auf jeden neuen „Artemis Fowl“. Am 26. Februar ist es nun so weit. Zwei Tage später stellt Autor Eoin Colfer um 17 Uhr „Die verlorene Kolonie“ bei Thalia in den Schönhauser Allee Arcaden vor. Eintritt ist frei. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben