Berlin : Stadtmenschen: 50 Wünsche

rcf

Widder ist Klaus Hoffmanns Sternzeichen, und deshalb hat sich Freund Reinhard Mey etwas ganz besonderes ausgedacht für den 50. Geburtstag des Sängers: Er schenkte ihm am Montag im kleinen Kreis eine Vase, deren Griffe wie Widderköpfe geformt sind und füllte das Gefäß - imaginär natürlich - mit 50 guten Wünschen. Hoffmann war gerührt. Auch, weil sich Krawatten-Hasser Mey zur Privat-Party in der Wannsee-Villa des Literarischen Colloqiums einen bunten Binder um den Hals geschlungen hatte. Seinen einzigen. Auch Konzertveranstalter Karsten Jahnke legte ein Paket auf den großen Gabentisch. Was wohl drin war? Vielleicht die Karnevalsmaske? Oder die Dean-Martin-CDs?

Boulevard Berlin:
Was die Stadt bewegt...

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben