STADTMENSCHEN : 90 Gäste tafeln unter freiem Himmel

Die dritte Party ist auch die größte: Rund 90 Gäste – Stammgäste, Freunde, Nachbarn – werden sich am morgigen Sonnabend ab 17 Uhr 30 auf dem Gehweg der Charlottenburger Windscheidstraße an einer 30 Meter langen Tafel versammeln, um den 30. Geburtstag des Restaurants Alt-Luxemburg zu feiern. Ingrid und Karl Wannemacher haben bereits zwei Mal im kleineren Kreis gefeiert, nun aber gehen sie vor die Tür und lassen es richtig krachen. Auch Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) ist dabei, der sicher weiß, was er an dem kulinarischen Aushängeschild seines Bezirks hat.

Und wie das so ist im Gastronomenleben: Erst hatten sie kein Pech, dann kam auch noch Glück dazu, und so ist nun abzusehen, dass das Beiwort „wettergeschützt“ in der Ankündigung unnötig war. Denn der Wetterbericht verspricht ideales Wetter für eine solche Veranstaltung. Dass es kein Straßenfest mit Grillwurst wird, dafür steht die kulinarische Kompetenz der Wannemachers. „Blumenkohl-Panna-cotta mit Hummercoulis und gebratener Garnele, Basilikumöl und Nusskrokant“ heißt einer der Gänge. Und am Ende soll es 30 Geburtstagskuchen geben, womit garantiert wäre, dass niemand hungrig den Weg nach Hause antreten muss. Zaungäste indessen müssen sich gedulden – ihnen bietet Wannemacher das komplette Festmenü noch bis zum Monatsende zum Sonderpreis von 73 Euro an. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben