STADTMENSCHEN  : Auftrieb bei den Stallwächtern

Zur „Traditionellen Stallwächterparty“ hatten Baden-Württembergs Ministerpräsident Günter Oettinger und der Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Wolfgang Reinhart, gestern Abend in die Landesvertretung nach Tiergarten rund 1500 Gäste eingeladen. „Willkommen im Ideenland“ , lautete das Motto der Party. Zugesagt hatten unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel und Entertainer Dieter Thomas Heck. Künftig wolle sich sein Land noch mehr mit kulturellen Themen zu erkennen geben, sagte der Ministerpräsident. Es sei wichtig, in Berlin Flagge zu zeigen, weil Menschen aus aller Welt hier Deutschland kennen- lernten“, betonte er in dem Zusammenhang. Gerade jetzt, wo die Stadt durch die Präsenz vieler internationaler Modegäste vibriert, stimmt das ganz besonders. So viel und so schöne Gesellschaft haben Stallwächter sonst nie. Bi

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar