Berlin : Stadtmenschen: Bar-Gespräche

tabu

Samstagabend, Dussmannn. Anhänger der Paris-Bar oder nicht? Bei der Präsentation des von Inhaber Michel Würthle herausgegebenen "Paris Bar"-Buches war das für die Herrschaften auf dem Podium natürlich keine Frage. Und so plauderte man über die schöne, reiche Welt in der Paris Bar, las Auszüge aus dem Buch und gab Anekdoten zum Besten. Stammgast Udo Walz verkündete, dass er in "Hausschuhen rübergehen" könnte und die Bar so etwas wie sein Wohnzimmer darstelle. Und in Oskar Röhlers neuem Film, der gerade mit dem Schauspieler Edgar Selge entsteht, ist die Paris-Bar sogar ein Drehort.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben