STADTMENSCHEN  : Flucht aus Area 51

Paul ist ein Besserwisser, er ist ein Alien und auf der Flucht. In der Regel nimmt seinesgleichen dazu ein Raumschiff, ist keines zur Hand, genügt auch ein gekapertes Wohnmobil. Nur trifft diese außerirdische Missetat ausgerechnet zwei Science- fiction-Fans in der Nähe der geheimnisvollen Area 51. „Paul – Ein Alien auf der Flucht“ – so heißt der neueste intergalaktische Kinospaß, der am 14. April ins Kino kommt. Ausgewähltes Publikum konnte sich den Film schon am Montagnachmittag im Cinestar am Potsdamer Platz ansehen und den britischen Schauspieler und Comedian Nick Frost, einen der beiden Hauptdarsteller, gleich mit. Ebenfalls auf dem roten Teppich. Bela B., Pauls Synchronstimme. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben