Berlin : Stadtmenschen: Gotthilf Fischer on Ice

rcf

Nein, auf den Hintern gesetzt hat er sich nicht. Aber es war knapp: Gotthilf Fischer auf Schlittschuhen ist ein lustiger Anblick. Bei der Ifa-Party am Donnerstagabend im Messe-Sommergarten wagte er sich auf die Eisfläche, auf der zuvor die Holiday-on-ice-Künstler umeinandergewirbelt waren. "Tanzen habe ich ja vor kurzem auf der Love Parade gelernt. Das muss doch auch auf dem Eis gehen!" meinte er unerschrocken. Die Idee, die prominenten Gäste des Abends aufs Glatteis zu locken, hatte Norbert Schramm, Ex-Eiskunstläufer und Moderator des Abends - der dann auch 48 Paar Schlittschuhe in allen Größen auspackte. Eva Hermann hatte zwar keine Lust und musste sich ausserdem um ihren dreijährigen Sohn Sam kümmern. Dafür machte gutmütig aber der Lindenstraßen-Grieche Kostas Papanastasiou mit und hängte sich bei zwei hübschen Eisprinzessinnen ein. Schauspielerin Evelyn Kressmann widmete sich derweil der Schlacht - im Sinn des Wortes - ums kalte Büffet. Die Tellerchen wurden den Kellnern schon nach den ersten Schritten aus dem Küchenzelt aus der Hand gerissen - "zu wenig", wurde gemeckert. Nur von Ulla Klingbeil war plötzlich gar nichts mehr zu sehen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar