STADTMENSCHEN : Gut gewürzte Küchenparty

Foto: ddp
Foto: ddpFoto: ddp

Während Gatte Joschka Fischer per Interview die Kanzlerin für ihr Krisenmanagement rügte, ließ es Minu Barati entspannter angehen: Sie stand, leger in Turnschuhen und mit tuchgebremster Mähne, in der Küche des Swissotels in Charlottenburg und bereitete Lamm auf persischem Safranreis zu – eines der vielen Gerichte von Stammgästen des Hauses, die am Donnerstag zusammen mit Küchenchef Danijel Kresovic (Restaurant 44) eine Küchenparty feierten. Anlass gab es genug, nicht nur die alljährlich unumgängliche Eröffnung des Kräutergartens hoch über der Joachimstaler Straße, sondern auch die Premiere von Kresovics erstem Kochbuch „Gewürze“ (Umschau), das er zusammen mit der Autorin Rose Marie Donhauser vorstellte. Sonst noch im Gewühl: Palazzo-Impresario Hans-Peter Wodarz, Comedian Gabi Decker und – nicht verwandt oder verschwägert – Meister-Patissier Hans Decker. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar