STADTMENSCHEN : Hallo und Tschüss Robbie Williams!

Es war ein ziemlich kurzer Besuch, viel dürften Robbie Williams und seine Kollegen von Take That nicht gesehen haben vom winterlichen Berlin. Zumal auch der Weg zu ihrem Arbeitsplatz nicht sehr lang war: Die Band, die sich nach 14 Jahren wieder vereint hat, musste nur die paar Kilometer vom Flughafen Schönefeld nach Adlershof chauffiert werden. Dort präsentierten sie am Freitagnachmittag in den Filmstudios ihr Album „Progress“; es war die Aufzeichnung für die RTL-Weihnachtsshow mit Hape Kerkeling. Bereits am heutigen Sonnabend werden die Musiker in Düsseldorf erwartet, bei einer neuen Show von „Wetten, dass…?“. Zum Glück mussten sie nicht die S-Bahn nehmen. AG/sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben