Berlin : Stadtmenschen: Johlen im Parkett

lvt

Ausgelassen ging es bei der Premiere des australischen "Circus Oz" am Mittwochabend im Schiller Theater zu. Das Publikum johlte und freute sich sichtlich über die wilde Akrobatik der Komödianten-Truppe um Direktor Stephen Burton, die noch bis 9. Dezember in der Stadt ist. "Lange nicht mehr so gelacht", schwärmte Schauspielerin Dorothée Reinoss ("Tatort", "Praxis Bülowbogen") beim Empfang nach der Show: "Das Programm ist unkonventionell, schräg - und die Live-Musik dazu einfach unglaublich." Ihr Kollege Daniel Fehlow ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten") zeigte sich begeistert von der Mischung aus Artistik und komischen Einlagen. Und die Zirkusverehrerin und Frau des mongolischen Botschaftsrates, Otgonjargal Siilendorj, lobte, dass die Australier fast an ihren Lieblingszirkus Busch heranreichten. Aber nur fast.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben