STADTMENSCHEN  : Künstler treffen ihre Kronprinzessin

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Aschewolke? Halb so wild, die Reiseabteilung von Kronprinzessin Victoria konnte entspannen, das Flugzeug der schwedischen Thronfolgerin sollte am Mittwochabend dann doch in Berlin landen können und nicht in Dresden. Die nächtliche Autofahrt blieb der 33-Jährigen erspart. Zusammen mit Prinz Daniel hat sie viele Termine in der Stadt: Am Donnerstag, 9 Uhr, begrüßt Bundespräsident Christian Wulff das Paar im Schloss Bellevue. Nach einem Besuch in den Nordischen Botschaften wird sie um 13.20 Uhr am Holocaust-Mahnmal erwartet; anschließend ist ein Treffen angesetzt mit dem „Künstlerkollektiv Bülowstraße 90“, dazu gehören schwedische Fotografen, Architekten, Designer, Schauspieler und Musiker. Am Freitag will sich die Kronprinzessin um 9 Uhr ins Goldene Buch der Stadt eintragen, um 9.40 Uhr durch das Brandenburger Tor gehen und gegen 10.45 Uhr die Gedenkstätte Berliner Mauer besuchen. Und um 11 Uhr ist sie zu Gast an der Schwedischen Schule in Wilmersdorf. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben