Berlin : Stadtmenschen: Moderatorin, barfuß

oom

Das Festival de la Mode in den Galeries Lafayette erreichte am Freitagabend mit einer Gala-Modenschau seinen Höhepunkt. Zu sehen gab es ausschließlich Mode der im Haus vertretenen Marken - tragbare und kaufbare Klamotten also. Der besondere Clou: Sophie Rosentreter, MTV-Moderatorin mit Modelmaßen, marschierte als Laien-Mannequin mit. Tapfer schlingerte die arme Spohie auf dem weichen Blütenteppich aus. Nach dem zweiten Durchlauf erschien sie barfuß. Auch Radio-Moderatorin Dörti Dani, die ebenfalls als Freizeitmodel mitlief, hatte so ihre Probleme mit dem ungewohnten Untergrund. Ein Schicksal, dass die beiden Moderatorinnen mit ihren professionellen Kolleginnen teilten. Nach der Schau, die nicht öffentlich zugänglich war, gab es den traditionellen Sturm auf die Feinschmecker-Etage im Kellergeschoss der Galeries Lafayette. Ab morgen beginnt dort der Verkauf von exklusiven Entwürfen Berliner Nachwuchsdesigner. Die Kleider sind nur für sechs Tage im Lafayette zu haben.

Boulevard Berlin:
Was die Stadt bewegt...

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar