STADTMENSCHEN : Neue Meister

Zur Begrüßung der Gäste springt er mal eben auf den Tisch: Thomas Olbricht hat zum Neujahrsempfang in seinen Me Collectors Room in der Auguststraße in Mitte gebeten, seine private Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst. Kulturbürger, Museumsleute und wohlhabende Sammler wie Christian Boros sind dabei. Zugunsten der Jugendprogramme seines Hauses improvisiert Olbricht mit viel Wortwitz eine Benefizauktion. Dabei kommen Bilder unter den Hammer, die Weddinger Kids nach dem Museumsbesuch gemalt haben. So entdeckt man Meister von morgen. F.H.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben