Berlin : Stadtmenschen: Orden für die Konsulin

rcf

Montagnachmittag im Roten Rathaus. Kein Wunder, dass Helga Exner das Bundesverdienstkreuz bekommt. So viel Einsatz und so viele Ehrenämter würdigte Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner, als er der 57-Jährigen gestern den Orden übergab. Die Laudatio hielt Ex-Senator Elmar Pieroth vor rund 100 Gästen wie Reinhard Führer, Präsident des Abgeordnetenhauses und Dietrich Wildung, Direktor des Ägyptischen Museums. Seit 1984 ist Helga Exner die Vorsitzende des Vereins "Berlin hilft", 1989 wurde sie Honorarkonsulin von Burkina Faso, ist Sprecherin aller Honorar-Konsuln in Berlin und Brandenburg und im Vorstand des Freundeskreises vom Haus der Kulturen der Welt. Wie kann man überleben mit all diesen unbezahlten Ämtern? "Ich bin ja Gott sei Dank verheiratet - mein Mann ist Chirurg," sagt die Geehrte und lacht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar