STADTMENSCHEN : Promis lesen für kranke Kinder

Lesen hilft, vorlesen noch mehr. Einen ganzen Abend lang lesen Prominente aus Büchern vor. Texte, die sie selbst geschrieben oder ausgewählt haben, weil sie ihnen besonders am Herzen liegen. Radio Eins lädt am heutigen Sonntagabend (Beginn 20 Uhr) wieder in die Schaubühne am Lehniner Platz in Wilmersdorf ein. 25 Euro kosten die Karten, das Geld geht zu hundert Prozent an krebskranke Kinder. Bei der Benefizgala für den Verein Kinderleben lesen die Radio-Eins-Moderatorinnen Marion Brasch und Anja Goerz, der Berliner Comiczeichner und Liedermacher Fil, der RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorf, Schauspieler aus dem Ensemble der Schaubühne, die „Meystersinger“ Luci van Org und Roman Leitner-Shamov und viele weitere. Karten gibt es unter: www.radioeins.de. Vor Ort werden weitere Spenden entgegengenommen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben