STADTMENSCHEN  : Schneider ist erschöpft

Foto: dpa/Jörg Carstensen
Foto: dpa/Jörg CarstensenFoto: dpa

Der Komiker kann nicht mehr. Helge Schneider, 55, hat seine Tour wegen Erschöpfung bis August abgesagt. Damit fallen auch seine vier Auftritte im Quasimodo an der Kantstraße aus, sie sollen im Februar 2012 nachgeholt werden. „Helge ist urlaubsreif. Er wird jetzt gründlich untersucht, und der Arzt bestimmt, wie lange er pausieren wird“, sagte sein Manager Till Oellerking.  Dass Schneider am Burnout- Syndrom leidet, wollte er nicht bestätigen. Schneider wäre damit aber nicht allein: Kurt Krömer hat seine Krankheit gerade erst überwunden, auch Peter Plate von Rosenstolz hatte sich 2009 zurückgezogen. Jetzt steht auf ihrer Internetseite: „AnNa und Peter sind aktuell im Studio und arbeiten an neuen Songs“. AG/dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar